Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


4.10.12 17:30 Alter: 6 Jahr/e

TH 1 Baum

Kategorie: Einsätze

Eingesetzt: LHF

Unwetter über Berlin

Am Donnerstag den 4.10.12. löste die Leitstelle gegen 17 Uhr den wetterbedingten Ausnahmezustand aus. Starke Windböhen und Regen sollten innerhalb weniger Stunden über 150 Einsätze in Berlin auslösen.
In unserer Region waren diesmal besonders Konradshöhe und Tegel betroffen. Deshalb rückten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Heiligensee gegen 17:30 Uhr in die Nußhäherstraße aus.
Dort wurden insgesamt drei Einsatzstellen abgearbeitet: Durch einen herabfallenden Ast wurde ein Auto schwer und ein zweites Auto sowie eine Garage leicht beschädigt. Auf dem Nachbargrundstück sind ebenfalls Äste vom Baum abgebrochen. Hier wurde ein über den Weg hängender Ast mit Hilfe der Drehleiter aus Tegel zerkleinert und zur Seite verräumt. Die dritte Einsatzstelle befand sich am Uferweg der Havel. Dort sind zwei Bäume abgebrochen, wodurch sie den Wanderweg versperrten. Der Weg wurde von den Kameraden frei geräumt.

Das LHF war gegen 21 Uhr wieder auf der Wache. Noch während die Mannschaft Geräte und Fahrzeug säuberten wurde der RTW in den Diakonieweg zur "Verletzten Person" gerufen.