Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


19.06.11 21:55 Alter: 7 Jahr/e

Person im Wasser

Kategorie: Einsätze

Eingesetzt: LHF, RTW, Rettungsboot

In den späten Abendstunden wurde die Berliner Feuerwehr zu einer vermissten Person im Wasser alarmiert. Ein alkoholisierter Mann ist an der Badestelle Sandhauser Straße im Beisein seiner Freunde zum Schwimmen ins Wasser gegangen. Als die Freunde ihn aus den Augen verlieren und er seit etwa 20 Minuten im Wasser ist, rufen sie die Rettungskräfte. Aufgrund der Dunkelheit, der Strömung und des starken Windes war davon auszugehen, dass sich der Schwimmer in ernster Gefahr befindet. Schnell war die Wasserschutzpolizei, Kräfte der FFFreiwillige Feuerwehr Heiligensee und der BF Tegel am Einsatzort. Zur Erleichterung aller Beteiligten konnte der Schwimmer erschöpft aber wohl behalten in der Mitte der Havel vom Polizeiboot aufgenommen werden. Das Rettungsboot der Feuerwehr kam nicht mehr zum Einsatz. Noch auf der Anfahrt befindliche Taucher und ein Notarzteinsatzfahrzeug aus Hennigsdorf wurden abbestellt. Der Einsatz war um 22:35 Uhr beendet.

Dies war für die Einsatzkräfte der FFFreiwillige Feuerwehr Heiligensee der letzte von insgesamt sieben Einsätzen an diesem Sonntag!