Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


8.05.13 19:16 Alter: 5 Jahr/e

NOTF 2 H+NA

Kategorie: Einsätze

Eingesetzt: LHF +RTW

Am Abend war im Wald zwischen Tegel und Heiligensee eine schwarze Rauchsäule zu entdecken. Kurz darauf lösten die Funkmeldeempfänger der FFFreiwillige Feuerwehr Heiligensee aus. Ursache für die Rauchsäule war ein brennender PkW auf der Kreuzung Heiligenseestraße Ecke Konradshöher Straße. Dort prallte der PkW nach einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei gegen einen Ampelmast und fing sofort Feuer. Der PkW brannte in kurzer Zeit vollständig aus, ein Insasse wurde bei dem Unfall verletzt. Die Insassen versuchten teils weiter zu Fuß zu flüchten, wurden jedoch von der Polizei festgenommen. Dabei wurde auch ein Polizeibeamter verletzt. Aufgrund der Vielzahl der Notrufe und der großen Unterschiede bei den Ortsangaben über einen vermuteten Waldbrand wurden zahlreiche Fahrzeuge der Berliner Feuerwehr in das weitläufige Waldgebiet alarmiert, ein weiterer Brand bestätigte sich allerdings nicht.