Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


19.10.13 22:30 Alter: 4 Jahr/e

Intensiv S.

Kategorie: Einsätze

Eingesetzt: RTW

Am Samstagabend, des 19. Oktober 2013 wurde der Rettungstransport wagen (RTW) der Freiwilligen Feuerwehr Heiligensee zum Stichwort "Intensiv S." in die Kurhausstraße in Berlin Hermsdorf alarmiert. Das Stichwort "Intensiv S." (Intensivverlegung sofort) bedeutet, dass eine Patientenverlegung durch die Berlienr Feuerwehr in Begleitung eines Notarztes von einem Krankenhaus in ein anderes Krankenhaus durchgeführt werden muss. Der RTW machte sich sofort mit Sonderrechten auf dem Weg zum Dominikus Krankenhaus. Dort war das NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) aus Schöneberg (4405) vor Ort, um die Arzt - Arztübergabe durchzuführen. Der Patient wurde dann in Begleitung des Notarztes im RTW Heiligensee zur Rettungsstelle des Humboldt Krankenhauses transportiert, um dort durch die Neurologie im kleinen Zeitfenster weiterbehandelt zu werden. Der RTW war gegen 22:30 Uhr wieder Einsatzbereit auf der Wache.