Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


10.10.10 13:00 Alter: 8 Jahr/e

Feuer 2 Staffeln

Kategorie: Einsätze
Von: Markus E.

Eingesetzt: LHF, RTW

Kurz vor 8 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der Wehr zum Feuer 2 Staffeln alarmiert. Nur kurz darauf rückten das Löschfahrzeug und der Rettungswagen zur Henningsdorfer Straße zum dortigen Anglerverein aus.

Das LHF traf als erstes Fahrzeug am Einsatzort ein. Auf Grund der guten Ortskenntnis wurde es direkt an einer Slippanlage am Ufer aufgestellt, um mit einer Saugleitung die unabhänige Wasserversorgung zum Niderneuendorfer See aufzubauen.
Ein Flachbau nahe dem Ufer mit Wohneinheiten war stark verraucht und ein Raum brannte. Unverzüglich nahm der Angriffstrupp das erste Rohr zur Brandbekämpfung ins Innere des Gebäudes vor.

Aufgrund der starken Rauchentwickelung aus dem Dachbereich wurde schon früh spezielles Gerät zur Brandbekämpfung angefordert, woduch mehrere Sonderfahrzeuge eintrafen. Unter anderem wurde eine Multicut zum aufnehmen des Daches eingesetzt und in Bereitstellung war das Fog-Nail-Systhem zum Löschen in Holräumen. Im laufe der Arbeiten wurde das Dach mit einer Wärmebildkamera untersucht und teilweise aufgenommen, um Brandnester aufzuspüren. Das Übergreifen auf weitere Wohneinheiten wurde durch das schnelle Handeln der Feuerwehr verhindert.

Eine Person wurde durch die RTW Besatzung untersucht, da diese mit Brandrauch in Kontakt kam, als erste Löchversuche mit einem Gartenschlauch unternommen wurden. Die Person verblieb vor Ort und wurde keinem Krankenhaus zugeführt.

Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich schwierig, erst kurz nach 12 Uhr waren die Kräfte der FFFreiwillige Feuerwehr-Heiligensee wieder auf der Wache und das LHF ausgerüstet und einsatzbereit.

Weiter waren vor Ort:
2 LHF , 1 DLK, 1 ELW1-C, 1 ELW1-B, 1 RTW, GW-Wasser, 2 RW3, AB-Löschgeräte, AB-Atemschutz, AB-Rüstmaterial, ELW-ZV, Polizei