Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


8.02.09 09:21 Alter: 9 Jahr/e

Feuer 2 Staffeln

Kategorie: Einsätze

Eingesetzt: LHF, RTW

Die Kameraden rückten um 09:21 Uhr mit dem LHF (Löschhilfeleistungsfahrzeug) und dem RTW (Rettungstransportwagen) zu F 2 ST (Feuer 2. Staffeln) aus. Während der Anfahrt war über Funk zu hören, dass die Berufsfeuerwehr eingetroffen war und der Befehl  "Verteiler setzen" wurde gegeben.
Am Einsatzort eingetroffen wartete der Angriffstrupp im Fahrzeug auf weitere Befehle. Die anderen Kameraden unterstützten beim Aufbau der Wasserversorgung. Der Angriffstrupp bekam mit dem Wassertrupp den Auftrag mit 4 Teilen Steckleiter auf das Dach zu gehen und dieses auf Wärme zu prüfen. 
Die Berufsfeuerwehr begann während dessen mit den Ablöscharbeiten im Haus, sowie der Demontage von Verkleidungen und Einrichtungen im Badezimmer im 1. OG. Der genaue Brandort war erst unklar, deswegen musste eine Badewanne entfernt, sowie Teile des Bodens und der Wand im Nachbarzimmer geöffnet werden, um an einen Versorgungsschacht heranzukommen. Der Brandherd konnte dann im Bereich einer Abseite und des Versorgungsschachtes lokalisiert werden.
Nachdem die Arbeiten abgeschlossen waren, wurde mit einem LKA Beamten und dem Zugführer der Berufsfeuerwehr nach der Brandursache geforscht. Dabei wurde festgestellt, dass ein FI-Schutzschalter im Sicherungskasten nicht ausgelöst hat nachdem es einen kurzschluss in der Elktoanlage gekommen war.

Der Einsatz konnte für die Kameraden aus Heiligensee beendet werden und kurz vor 12:00 Uhr war das LHF wieder einsatzbereit, sowie die Kameraden und die Einsatzkleidung gereinigt.

Eine Nachkontrolle der Einsatzstelle war nicht nötig. Personen kamen nicht zu Schaden.