Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

weitere Termine


6.10.17 09:30 Alter: 72 Tage

AZ Wetter (Ausnahmezustand)

Kategorie: Einsätze

Eingesetzt: LHF

Schulzendorfer Straße

Schulzendorfer Straße

Schulzendorfer Straße

Schulzendorfer Straße

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Reimerswalder Steig

Wisentweg

Wisentweg

Am Freitag, den 06. Oktober 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Heiligensee gegen 9:30 Uhr wieder zu einem wetterbedingten Einsatz alarmiert. Es ging wieder in die Schulzendorfer Straße zu einem Baum auf einem Hausdach. Hier wurde der Technische Dienst (TD) nachalarmiert, da es mit den Geräten vom Löschfahrzeug ein großer Straßenbaum, welcher auf einem Hausdach liegt, nicht bearbeitet werden konnte. Das beide TD's in Berlin schon im Einsatz waren, konnte die genaue Eintreffzeit nicht benannt werden. Dies wurde dem Eigentümer benannt und die FFFreiwillige Feuerwehr-Heiligensee wieder erstmal einsatzbereit gemeldet. Es ging in den Reimerswalder Steig. Dort versperrte ein ca. 25-30 Meter großer Baum die gesamte Straße und Grundstückszugänge. Ebenfalls war ein KFZ darunter begraben. Der Baum wurde Stück für Stück abgetragen. Danach fuhr das LHF zurück auf die Wache (gegen 13:00 Uhr), um die Kettensägen usw. zu reinigen und sich wieder einsatzbereit zu machen. Nachdem diese Arbeiten beendet waren, kam es im Verlauf zu einem weiteren großen Einsatz, wo auch schweres Gerät benötigt wurde. Ein Baum war über die Straße gegen ein Haus gefallen. Um diesen entfernen zu können wurde ein Kran und eine Drehleiter mit Korb benötigt. Der Baum wurde vorsichtig abgetragen. Die FFFreiwillige Feuerwehr-Heiligensee hat insgesamt 6 Einsätze an diesem Tag bearbeitet. Gegen 19.30 Uhr hat ein Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr, welche sich in der Leitstelle befand, die Mitteilung versendet, dass alle Freiwilligen Feuerwehren die Heimfahrt antreten, wenn der aktuelle Einsatz beendet ist um dann in den verdienten Feierabend entlassen werden und die Wachen ihren jeweiligen Standardstatus/Einsatzbereitschaft aufnehmen. Ebenfalls wurde durch die Leitstelle mitgeteilt, dass es noch einige hundert Einsätze gibt, welche noch nicht abgearbeitet wurden. Hierfür wird der 07. Oktober weitergenutzt. Da an vielen Einsatzstellen Drehleitern oder Kräne benötigt werden, wird hier aber das Arbeiten bei Tageslicht vorgezogen. Dringende oder lebensbedrohliche Einsätze werden sofort bearbeitet, sodass auch heute die Freiwillige Feuerwehr Heiligensee viel für die Schadensbehebung und Gefahrenabwehr nach dem Sturm Xavier weiterhin tun wird. Weitere Fotos von den Arbeiten finden Sie unter: www.feuerwehr-heiligensee.de/wirueberuns/galerie/einsatzbilder.html